Dr. Sebastian Krause

Kistlerhofstraße 172c
81379 München

Mo: 08:30 - 20:00 Uhr
Di: 08:30 - 19:00 Uhr
Mi: 08:30 - 19:00 Uhr
Do: 08:30 - 19:00 Uhr
Fr: 08:30 - 19:00 Uhr

Alle Termine nach Vereinbarung

Kostenlose Parkplätze stehen unseren Patienten im Parkhaus unter der Praxis zur Verfügung.

Bleaching in München

Professionelle Zahnaufhellung

In nur einer Sitzung zum strahlend weißen Lächeln – schonend und effektiv mit einem Bleaching in München.

Weiße Zähne haben eine besonders vitale sowie ästhetische Wirkung auf uns Menschen und sind Ausdruck unserer Gesundheit. Doch im Laufe der Zeit schwindet unser strahlend weißes Lächeln. Der Grund: Diverse Nahrungs- und Genussmittel wie Kaffee oder Tee. Doch nicht nur Nahrungs- und Genussmittel hinterlassen mit der Zeit einen Grauschleier auf unseren Zähnen, sondern auch Medikamente oder abgestorbene Zahnnerven können ein strahlendes Lächeln beeinträchtigen. Hierbei verfärbt sich der Zahnschmelz gelblich-braun oder gräulich und wird meist fleckig. Diese Verfärbungen können durch Pulverstrahlgeräte oder Polierpasten meist nur oberflächlich beseitigt werden. Tiefergehende Verfärbungen können lediglich durch ein professionelles Bleaching in unserer Praxis in München erfolgreich beseitigt werden. Als erfahrener Kieferorthopäde ist Dr. Sebastian Krause Ihr Ansprechpartner, wenn es um weiße und gesunde Zähne geht!

 

Fachzahnarztpraxis für Bleaching - Dr. Krause & Kollegen

In unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in München bieten wir Ihnen im Rahmen eines schonenden, aber dennoch sehr effektiven Zahnbleachings, die Möglichkeit, Ihren Traum eines strahlend weißen Lächelns zu erfüllen. Hierbei steht bei jeder Behandlung stets die Gesundheit Ihrer Zähne im Vordergrund, weshalb wir uns vor Beginn der Zahnaufhellung Ihrer Zahngesundheit vergewissern und eine Phrophylaxe durchführen. Die professionelle Zahnreinigung in unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie ist absolut schmerzfrei und sorgt für einen sofortigem Effekt.

Verleihen Sie Ihren Zähnen einen neuen Glanz und buchen Sie jetzt einen Termin zum professionellen Bleaching in München bei Dr. Krause & Kollegen.

Was erwartet mich?

Vor dem eigentlichen Bleaching in München kontrollieren wir Ihre Zähne auf Karies und führen eine professionelle Zahnreinigung durch.

In-Office-Bleaching

In unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in München nennen wir die Zahnaufhellung Bleaching auch In-Office-Bleaching. Die Behandlung erfolgt in folgenden Schritten:

  • Abdecken des Zahnfleisches mit einer Schutzmaske aus lichthärtendem Kunststoff
  • Auftragen des Bleaching-Gels auf die Zähne
  • zur Beschleunigung und Aktivierung: Bestrahlen des Bleaching-Gels mit spezifischem UV-Licht
  • Abtragen des Gels nach ca. 15-20 Minuten

Dieser Vorgang kann bis zu drei Mal durchgeführt werden und ermöglicht eine sanfte, schonende, aber dennoch wirksame Aufhellung Ihrer Zähne. Das Ergebnis ist nach der Behandlung direkt sichtbar. Um Empfindlichkeiten der Zähne vorzubeugen, wird ein Desensibilisierungslack aufgetragen und die Zähne mit Fluorid behandelt.

Das professionelle Bleaching in München führt Dr. Krause mit besonders schonenden Materialien durch. Mithilfe unseres modernen Bleaching-Verfahrens lösen wir Verfärbungen am Zahn sanft und schonend aus dem Zahnschmelz. Mit einer professionellen Zahnaufhellung schenken wir Ihnen erneut ein strahlend weißes Lächeln – in jedem Alter.

Bleaching in München mit individuellen Bleaching-Schienen

Eine weitere Methode stellt das Bleaching mit individuellen Bleaching-Schienen dar. Hierbei fertigen wir anhand eines 3D-Scans der Kiefer für jeden Kiefer eine Kunststoffschiene in unserem hauseigenen Labor an. Unsere Zahntechnikerin spart dabei eine Einkerbung als Depot für das Bleaching-Gel aus. In diese vorbereiteten Zahnschienen wird dieses Gel anschließend eingefüllt und für 30 bis 60 Minuten im Mund getragen. Im Anschluss werden die Schienen mit dem Bleichmittel entfernt und die Zähne sorgfältig gereinigt. Diese Bleaching-Methode kann auch in Verbindung mit dem Home-Bleaching angewendet werden.

Home-Bleaching

Auch beim Home-Bleaching führt Sie Ihr erster Gang zu uns in die Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in München, um einen 3D-Scan Ihres Gebisses anzufertigen. Anhand dieses Scans fertigen wir in unserem Labor Kunststoffschienen an. In diese Schienen tragen Sie zu Hause ein niedrig dosiertes Bleaching-Gel auf und setzen diese danach für mehrere Stunden am Stück ein, bestenfalls über Nacht. Im Vergleich zur In-Office-Methode in unserer Praxis zeigen sich beim Home-Bleaching bei regelmäßigem Tragen der Schienen erst nach etwa zwei Wochen sichtbare Ergebnisse. Wichtig sind zudem regelmäßige Kontrollen bei unseren erfahrenen Kieferorthopäden.

Wenn Sie Zähne mit einer Wurzelbehandlung besitzen, besteht die Möglichkeit, die Zähne von innen mit einem Bleichmittel zu behandeln. Diese Methode wird auch als internes Bleaching oder Walking-Bleach-Technik bezeichnet und muss in unserer Praxis durch den erfahrenen Kieferorthopäden Dr. Sebastian Krause durchgeführt werden.

Finden Sie zurück zu Ihrer natürlichen Ausstrahlung und buchen Sie jetzt einen Termin
in unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie München.

Professionelles Bleaching in unserer Praxis in München ist grundsätzlich für alle Menschen geeignet, die sich ein weißes strahlendes Lächeln wünschen.

Nein. Fachstudien haben gezeigt, dass die professionelle Zahnaufhellung absolut keine Risiken für Ihre Zahngesundheit darstellt. Viele Zahnärzte und Kieferorthopäden sind sogar der Auffassung, dass Bleaching das sicherste Verfahren der kosmetischen Zahnmedizin überhaupt ist. Für das Bleaching in München in unserer Fachzahnarztpraxis verwenden wir ein besonders hochwertiges Bleichmittel, das weder am Zahnfleisch noch am Zahnschmelz Schäden verursacht. Viele Welovesmiles-Patienten berichten nach einer Behandlung lediglich von einer erhöhten Zahn-Sensibilität. Diese Überempfindlichkeit klingt jedoch nach wenigen Tagen von selbst ab. Nach dem Bleaching München erfolgt eine Fluoridierung, welche den Zahnschmelz widerstandsfähig macht und einer Zahnschädigung vorbeugt. Dr. Sebastian Krause und unser Team achten beim Bleaching in unserer Praxis in München auf eine genaue Dosierung des Bleaching-Gels und den Schutz Ihres Mundraumes, sodass Schleimhautreizungen im Mund-Rachen-Raum sowie im Magen minimiert werden, sollte das Bleichmittel aus Versehen verschluckt werden.

Da Bleaching die Zähne leicht austrocknet, empfehlen wir Ihnen nach der Zahnaufhellung viel Wasser zu trinken, um den Feuchtigkeitshaushalt auszugleichen. Bitte verzichten Sie in den ersten 24 Stunden auf farbige Mundspüllösungen sowie Zahnpasten.

Achten Sie zudem in den ersten Tagen darauf, färbende Nahrungs- und Genussmittel wie Kaffee, Cola, Tee, Rotwein oder Zigaretten und säurehaltige Nahrungsmittel zu vermeiden. Farbpigmente können sich direkt nach einem Bleaching in unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie besonders gut in den Zahnschmelz einlagern. Wir empfehlen Ihnen eine sogenannte Bleaching-Diät (auch weiße Diät genannt), bei der Sie auf helle und säurearme Lebensmittel zurückgreifen.

Das können Sie bedenkenlos essen und trinken:

  • Wasser und Milch
  • Milchprodukte
  • Gemüse wie Blumenkohl oder Sellerie
  • Helles Fleisch wie Pute oder Hähnchen
  • Fisch
  • Weißen Reis, Nudeln und Kartoffeln

Indem Sie den Konsum von färbenden Lebensmitteln generell einschränken, kann das Ergebnis langfristig beibehalten werden. 

Um Ihr strahlend weißes Lächeln nach der Bleaching-Behandlung in unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in München zu erhalten, sollten Sie Ihre Zähne zweimal am Tag putzen, Zahnseide verwenden und regelmäßig Ihren Zahnarzt oder Kieferorthopäden zur Prophylaxe aufsuchen. Wenn Sie sich an die einfache Pflegeanleitung nach der Zahnaufhellung halten, werden Ihre Zähne auch über mehrere Jahre hinweg immer strahlender sein als vor der Behandlung. Vor der Bleaching-Behandlung empfehlen wir unseren Patienten eine professionelle Zahnreinigung. So lässt sich das Ergebnis des Bleachings optimieren.

Im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung lassen sich Beläge oftmals entfernen. Zahnverfärbungen hingegen sind hartnäckiger, denn sie entstehen durch dauerhafte Ablagerungen von Farbstoffen in der Zahnsubstanz. In diesem Fall ist eine professionelle Reinigung der Zahnoberfläche nicht ausreichend, um das natürliche Weiß der Zähne wieder erstrahlen zu lassen.

Zahnverfärbungen können viele Gründe haben. Zu den häufigsten gehören das Älterwerden und der Konsum von bspw. Kaffee, Tee, Cola, Tabak, Rotwein etc.. Ihre Farbstoffe lagern sich in den Zahnschmelz ein und sorgen dort für Verfärbungen. Zudem können bestimmte Antibiotika oder zu viel Fluorid während der Zahnbildung eine Verfärbung der Zähne herbeiführen.

Ja. Mehr Menschen als Sie sich vielleicht vorstellen können haben professionell aufgehellte Zähne. Ein strahlendes Lächeln bewirkt eben einen großen Unterschied.

Ein Bleaching in München in unserer Fachzahnarztpraxis kann lediglich den Farbton der natürlichen Zähne aufhellen. Zahnersatz wie Implantate, Veneers, Kronen und Füllungen verändern ihre Farbe beim professionellen Bleichen nicht. Unser Kieferorthopäde Dr. Sebastian Krause empfiehlt Ihnen, ein Bleaching vor dem Einsatz des neuen Zahnersatzes durchführen zu lassen. Wenn dies nicht möglich sein sollte, können Füllungen, Kronen, Veneers und Brücken nach dem Bleaching ausgetauscht oder farblich angepasst werden. Grundsätzlich können auch nur einzelne Zähne aufgehellt werden.

Die professionelle Zahnaufhellung in unserer Praxis in München ist eine rein kosmetische und keine medizinische Behandlung. Vor diesem Hintergrund erstatten Krankenkassen die Kosten für die Anwendung nicht.

Sie möchten mehr über das Bleaching erfahren? Sie interessieren sich für eine unauffällige Zahnspange mit Keramikbrackets? Oder wollen Sie sich vielleicht über eine Behandlung mit der unsichtbaren Zahnspange Invisalign® in München informieren?
Gerne beantworten wir Ihre individuellen Fragen in unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie München.
Vereinbaren Sie einfach direkt einen Beratungstermin bei Ihrem Kieferorthopäden in München Dr. Sebastian Krause.

.

 


Wir freuen uns auf Sie!